Hunde richtig impfen

 

Gerade was die Impfpraxis und Parasitenabwehr betrifft, herrscht unter den Hundehaltern große Unsicherheit. Eine Vielzahl von Impfschemata und in der Presse regelmäßig wiederkehrende Meldungen über fragwürdige Impfintervalle oder gar die völlige Infragestellung der Wirksamkeit bestimmter Impfungen verstärken diese Unsicherheit noch.    

Bei der Parasitenbekämpfung ist es ähnlich. Soll ich meinen Hund regelmäßig entwurmen oder nur nach vorheriger parasitologischer Untersuchung?

Auf all diese Fragen gibt es keine Standardantworten, obwohl man sie als Besitzer an jeder Straßenecke angeboten bekommt.

Die Biologin Dr. Brigitte Rauth-Widmann gibt einen guten Überblick über die wichtigsten Infektionskrankheiten, deren Symptome, Vorbeugung und Behandlung.  

Sie erklärt allgemein verständlich, die Unterschiede zwischen verschiedenen Immunisierungsarten und beleuchtet warum verschiedene Impfpläne erheblich voneinander abweichen können.      

Auf 32 Seiten klärt die Autorin eingängig über Infektions- und Parasitenprophylaxe auf. Selbst langjährige Hundehalter werden viele hilfreiche Tipps und Erklärungen bekommen.

Der Hauptschwerpunkt liegt sicherlich auf den im deutschsprachigen Raume vorkommenden Gefahren. Plant man jedoch eine Urlaubsreise, so wird man in diesem Buch auch in jenem Fall kurz und bündig die wichtigsten Fakten finden.       

Bei regelmäßigen, langen Auslandsaufenthalten kann man sich anhand der in diesem Buch aufgeführten Auslandsgefahren jederzeit in weiterführender Spezialliteratur landesspezifisch weiterbilden.

"Hunde richtig impfen und entwurmen" ist ein Buch, welches jeden Cent wert ist und eine Fülle wertvoller Informationen, leicht verständlich, für jeden Hundehalter bietet.       

Absoluter Kauftipp!!! 

 

Titel: Hunde richtig impfen und entwurmen.
Autor: Brigitte Rauth-Widmann      
ISBN: 3-86127-656-9      
Verlag: Cadmos Verlag      
Preis: 5,95 EUR    
Verlagslink : http://www.cadmos.de   

 

Text: Andreas Noll / Lengerich