Drucken

Der Hundeführerschein

 

Einen Hund zu halten ist einfach. Einen Hund zu erziehen und zu führen nicht so sehr.

Gerade angesichts von immer wieder in die Schlagzeilen gelangenden Beißattacken - teilweise sogar auf Kinder - wird dies überdeutlich.

Vielen Hundehaltern fehlt einfach die Grundlage ihren Hund richtig einzuschätzen - es fehlt schon an einfachem Basiswissen.

Das Autorentrio Celina del Amo, Dr. med. vet. Renate Jones-Baade und Karina Mahnke hat hier ein Werk  geschaffen, das nicht nur auf die Sachkundeprüfung vorbereitet, die  in vielen deutschen Bundesländern zur Haltung großer oder sogenannter gefährlicher Hunde abgelegt  werden muss, sondern auch die Einführung in absolutes Halter-Basiswissen liefert.

Angefangen  von einer kleinen Einführung in die Entwicklungsgeschichte des  Hundes, über die Körpersprache  der Hunde, Erklärungen zu Erziehungshilfen bis hin zur Haltung und Pflege - alles wird kurz und einprägsam und gut behandelt.

Und natürlich der Fragenkatalog zum Hundeführerschein mit den richtigen  Antworten.

Ein Buch, das nicht nur lesen sollte, wer den Hundeführerschein machen  will, sondern jeder, der vorhat, sich einen Hund anzuschaffen - das ist ein unabdingbares Basiswerk.

 

Titel:  Der Hundeführerschein - Sachkunde - Basiswissen und Fragenkatalog
Autoren:  Celina del Amo, Dr. med. vet. Renate Jones-Baade, Karina Mahnke
ISBN:  3-8001-5952-9
Verlag:  Ulmer
Preis:  9,90 EUR
Verlagslink: http://www.ulmer.de/

 

Text:  Daniela Pankratz / Köln

Kategorie: Sonstiges